top of page
Suche
  • Autorenbildselinathewritingph

Endlich veröffentlicht: Wie ich mein erstes Buch geschrieben habe und was als nächstes kommt

Aktualisiert: 12. Nov. 2023

Endlich ist es soweit - mein erstes Buch ist veröffentlicht! Ich bin unglaublich aufgeregt und stolz darauf, dass ich es geschafft habe. In diesem Blog möchte ich euch erzählen, wie ich mein Buch geschrieben habe und was als nächstes kommt.




Die Erfüllung meines Traums - Mein erstes Buch ist endlich veröffentlicht.


Endlich ist es soweit - mein erstes Buch ist veröffentlicht! Ein Traum, den ich schon seit Jahren hege, ist endlich wahr geworden. Es war eine lange Reise, die mit vielen Herausforderungen und Hindernissen verbunden war, aber ich habe es geschafft. Ich kann es kaum glauben, dass meine Ideen und Gedanken jetzt in einem Buch festgehalten sind und von anderen gelesen werden können. Der Prozess des Schreibens war nicht einfach, aber ich habe mich durchgebissen und bin stolz auf das Ergebnis. Das Gefühl, wenn man sein eigenes Buch in den Händen hält, ist unbeschreiblich. Es fühlt sich an wie ein Meilenstein in meiner Karriere als Autorin und ich freue mich darauf, was als nächstes kommt.


Das Schreiben meines ersten Buches war eine Achterbahnfahrt der Emotionen. Von der anfänglichen Euphorie, als ich meine Idee in meinem Kopf formte, bis hin zu den Zweifeln und Ängsten, ob ich es jemals schaffen würde, das Projekt abzuschließen. Doch ich gab nicht auf und kämpfte mich durch die verschiedenen Phasen des Schreibprozesses. Inspiration fand ich in meiner eigenen Lebensgeschichte. Ich setzte mich jeden Tag hin und schrieb, auch wenn es nur ein paar Sätze waren. Das Lektorat und Korrektorat waren weitere wichtige Stationen auf meinem Weg zum eigenen Buch. Die professionelle Unterstützung half mir dabei, meine Geschichte zu verbessern und für meine Leserinnen und Leser noch interessanter zu machen. Ich nutzte meine Träume als Motivation, um das Projekt abzuschließen. Nun ist mein erstes Buch veröffentlicht und ich bin stolz darauf, dass ich es geschafft habe! Aber das ist erst der Anfang meiner Autorinnen-Reise.


Ich habe so viel gelernt und bin so dankbar für all die Erfahrungen, die ich gemacht habe. Aber jetzt ist es an der Zeit, den Blick nach vorn zu richten und neue Ziele zu setzen. Als nächstes möchte ich mich auf das Marketing konzentrieren und meine Leserschaft erweitern. Ich plane, an verschiedenen Messen und Veranstaltungen teilzunehmen und meine Social-Media-Präsenz auszubauen. Außerdem möchte ich natürlich weiterhin schreiben und arbeite bereits an meinem nächsten Buchprojekt. Ich habe so viele Ideen und freue mich darauf, sie umzusetzen. Es gibt noch so viel zu lernen und zu entdecken, aber ich bin bereit für alles, was auf meiner Autorinnen-Reise noch kommen mag.


Wenn du davon träumst, dein eigenes Buch zu schreiben, dann lass dich nicht von deinen Zweifeln zurückhalten. Mit Durchhaltevermögen und Inspiration findest du deinen Weg zum eigenen Buch!


Also, bis dann.

Deine Selly :)







Commentaires


bottom of page